Internet Abo Vergleich Schweiz

Internet Abo Vergleich

Hier finden Sie die attraktivsten Internet-Abo Angebote in der Schweiz. Bei uns sehen Sie die günstigsten Tarife und besten Konditionen von Schweizer Internet Anbietern auf einen Blick. Wählen Sie das beste Angebot aus und schliessen Sie Ihr günstiges Internet-Abo jetzt online ab.

26 Internet Abos ausgewählt: 

35.00
CHF / Mt
49.00
CHF / Mt
59.00
CHF / Mt
60.00
CHF / Mt
39.00
69.- / Mt
59.00
79.- / Mt
49.00
89.- / Mt
69.00
119.- / Mt
49.00
CHF / Mt
54.00
CHF / Mt
49.00
CHF / Mt
54.00
CHF / Mt
49.00
CHF / Mt
69.00
CHF / Mt
69.00
CHF / Mt
49.80
CHF / Mt
54.80
CHF / Mt
64.80
CHF / Mt
49.95
CHF / Mt
55.00
CHF / Mt
95.00
CHF / Mt
100.00
CHF / Mt
65.00
CHF / Mt
65.00
CHF / Mt
90.00
CHF / Mt
90.00
CHF / Mt

Tipps lesen und beste
Internet Angebote der Schweiz finden

Internet & TV Abos
Glasfaser Internet
Nur Internet
Ohne Vertrag

Wie funktioniert unser Handy Abo Vergleich

Breitband-Internet

Wir wählen die unterschiedlichen Angebote für Breitband-Internet aus, die für uns im Preis-Leistungs-Verhältnis attraktiv sind. Breitband-Internet hat normalerweise zwischen 25 MB/s und 10 GB Datenvolumen. Die Geschwindigkeit hängt allerdings vom individuell ausgewählten Handytarif ab.

DSL/ Glasfaser/
5G

Die Internetverbindung in Ihrem Haus erfolgt entweder durch einen DSL-Anschluss oder ein  Glasfaser Netzwerk. Dies hängt davon ab, welche Anschlüsse in Ihrem Haus möglich sind. Manche Internetbetreiber bieten auch das 4G oder 5G Netzwerk für zuhause an. Mit der schnellen Ausbreitung und Entwicklung des 5G Netzwerks wird diese Option bei Nutzern immer attraktiver.    

Bindung:

Die Dauer und Bedingungen Ihrer Vertragsbindung sind  von Ihrem individuellen Vertrag abhängig. Grundsätzlich haben die meisten Handy Abos eine Vertragslaufzeit von 12 bis 24 Monaten. Bei manchen Internetanbietern finden Sie auch Verträge ohne Bindung (eine Kündigung muss 1 bis 2 Monate im Voraus bekannt gegeben werden), eine praktische Option für alle, die gerne Ihre Flexibilität behalten möchten.

Aktivierung:

Die Aktivierungsgebühr muss nur ein Mal zu Beginn des Vertragsabschlusses für Ihr Internet Abo bezahlt werden. Die Aktivierungskosten betragen in der Regel zwischen CHF 49 und CHF 100. Beachten Sie, dass manche Anbieter auf die Aktivierungsgebühr verzichten, wenn der Vertrag online unterschrieben wird.

Fernsehsender:

Um eine Auswahl an Fernsehsendern empfangen zu können, brauchen Sie eine TV-Box, deren Anschaffung mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Ihre Entscheidung für das richtige Internetangebot für Sie sollte demnach auch den Bedarf an verfügbaren Fernsehsendern berücksichtigen.

Unser Internet Abo Vergleich ist unabhängig und zeigt die unserer Meinung nach besten Angebote auf. Unser Ziel ist es, Ihnen mit nur wenigen Klicks einen Überblick über aktuelle Internet Abos in der Schweiz zu gewähren, damit Sie die beste Entscheidung entsprechend Ihres Nutzerverhaltens treffen können. Wenn Sie noch weitere Auskunft über die verschiedenen Angebote und Aktionen der Internetanbieter in der Schweiz brauchen, laden wir Sie ein direkt auf die Website des jeweiligen Anbieters zu gehen.

Entdecken Sie unseren umfassenden Internet-Vergleich der Schweiz

Wir sind ein unabhängiger Schweizer Handy- und Internetabo-Vergleichsdienst. Bei uns finden Sie alle Antworten zu den Fragen: Wie wählen ich den besten Internetanbieter in der Schweiz aus? Welches Internet-Abo ist 2021 am günstigsten? Wir verraten Ihnen auch welches Internet Abo für Sie am besten ist und erklären die Vor- und Nachteile von einem VDSL und Glasfaser Internetanschluss.

Internet Abo-Vergleich: Hier erfahren Sie alles, was Sie über VDSL und Glasfaser wissen sollten

Die VDSL-Technologie war jahrelang das modernste Übertragungsverfahren in der Schweiz. Heute wird sie eindeutig von der Glasfaser-Technologie verdrängt und immer mehr Verbraucher steigen auf Glasfaser um. Derzeit wird Glasfasernetz-Abdeckung in der Schweiz weiter ausgebaut und über 30% der Schweizer Haushalte sind bereits an das Glasfasernetz angeschlossen.

Internet Technologie

DSL

Verfügbarkeit ist gut und sehr stabil
Limitierte Geschwindigkeit

Kabel :

Geschwindigkeit ist sehr hoch

Mögliche Störungen und Probleme mit Verfügbarkeit

Glasfaser :

Ultraschnelle Verbindung und Geschwindigkeit und wenig anfällig für Störungen
Noch nicht überall verfügbar und teurer als andere Optionen

LTE

Flexible Verbindung mit günstigen Optionen
Nicht immer stabile Verbindung garantiert

5G

Flexible Verbindung und hohe Geschwindigkeit

Instabilität mit Verbindung kann zeitweise vorkommen

VDSL und Glasfaser: Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen VDSL und Glasfaser ist ganz einfach zu erklären: Glasfaser punktet mit einer sehr hohen Datenübertragungsgeschwindigkeit und Download-Bandbreite.  Die Internetverbindung über Glasfaser ist stabiler und ohne Geschwindigkeitsverlust im Vergleich zu VDSL, wo die Entfernung zur Vermittlungsstelle eine wesentliche Rolle spielt. VDSL-Anschlüsse laufen über Kupferkabel, während die Glasfaser aus Glas- und/oder Kunststoffdrähten besteht, die Daten wesentlich schneller übertragen können.

Download-Bandbreite:
– ADSL / VDSL-Technologie: 1 bis 80Mb/s
– Glasfasertechnologie: 100Mb/s bis 10Gb/s

Internet-Abo: Die Nutzungsunterschiede zwischen Glasfaser und VDSL

Die Datenübertragung bei Glasfaser erfolgt über eine Lichtwellenleiter. So werden Bandbreitenverluste vom Datenzentrum zum Kunden vermieden. Auch bei Datei-Downloads ist Glasfaser der VDSl-Technologie weit voraus, denn Glasfaserleitungen erlauben Surf-Geschwindigkeiten von 1 Gbit/s und mehr!
Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit
– 5GB-HD-Films über Glasfaser: 1 Minute u. 18 Sekunden
– 5 GB HD-Films mit VDSL: 1 Stunde u. 20 Minuten
Ein weiterer Vorteil ist die höhere Bandbreite der Glasfaser: Auch wenn mehrere Personen im Haushalt gleichzeitig einen Film streamen oder Online-Games spielen, hat das keinen Einfluss auf die Datengeschwindigkeit und das Nutzungserlebnis bleibt ruckelfrei.

Voraussetzung für einen Glasfaseranschuss und Preise für Glasfaser in der Westschweiz

Die Glasfasertechnologie ist bereits in den wichtigsten Schweizer Städten und Umgebung angekommen. Dies ist jedoch in der ländlichen Schweiz noch nicht der Fall. Um herauszufinden, ob Ihr Wohnsitz für einem Glasfaseranschluss in Frage kommt, loggen Sie sich einfach auf der Website Ihres Internetanbieters ein und geben Sie Ihre Adresse ein. So finden Sie in nur wenigen Sekunden heraus, ob Ihr Wohnsitz angeschlossen werden kann oder nicht.

Wussten Sie, dass die Glasfaser Preise in den letzten Jahren stark gesunken sind? Schweizer Internet-Provider haben aufgrund der wachsenden Online-Konkurrenz ihre Preise stark reduziert, und daher findet man Glasfaser-Abos bereits ab rund dreissig Schweizer Franken pro Monat. Entdecken Sie die günstigsten Schweizer Internet Preise in unserem übersichtlichen Internet-Abo-Vergleich.

Die besten Internetanbieter in der Schweiz

Bei der Wahl eines neuen Handy Abos müssen viele Faktoren bedacht werden. Und die allererste Entscheidung betrifft die Wahl des Anbieters. In der Schweiz gibt es eine grosse Auswahl an Handy Anbietern wie Swisscom, Sunrise, Salt und UPC, die Kunden mit attraktiven Angeboten anwerben. Der beste Anbieter hängt ganz von Ihren Bedürfnissen ab. Auch die Wohnadresse und der damit verbundene mögliche Internetanschluss spielen eine Rolle, denn nicht alle Anschlüsse sind überall verfügbar. Informieren Sie sich bei uns über die besten Internetanbieter in der Schweiz.

Ausschlaggebende Leistungen bei Ihrem Handy Abo

Als allererstes interessiert Sie natürlich ein günstiger Preis bei der Auswahl eines Handytarifes. Beachten Sie aber unbedingt auch die maximale Geschwindigkeit beim Surfen, die Laufzeit des Vertrages und die Möglichkeit Zusatzleistung dazu buchen zu können. Diese Faktoren sollten in einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis zueinander stehen. Werfen Sie einen Blick auf unseren Internettarif Vergleich und finden Sie das beste Angebot für Sie

Flexibilität oder Langzeitangebot?

Beim Abschluss eines Vertrages sollten Sie immer Ihr persönliches Nutzerverhalten bedenken, denn Internet Abos ohne Bindung erlauben einen schnellen Wechsel zu einem neuen günstigeren Angebot, doch auch Verträge mit langen Laufzeiten mit Komplettangeboten können für Sie von Interesse sein. Wenn Sie eher Flexibilität und Freiheit bevorzugen sollten Sie zu Verträgen greifen, die monatlich kündbar sind. Der Netzausbau schreitet schnell voran und macht schnelle Surfgeschwindigkeit bald flächendeckend in der Schweiz möglich, ein kurzfristig kündbarer Vertrag ermöglicht Ihnen, entsprechend schnell zu wechseln. Die Internetbetreiber bieten auf der anderen Seite langfristige Verträge zu attraktiven Preisen an und gewährleisten eine Internetversorgung und Services für einen längeren Zeitraum. Hören Sie in sich hinein und finde Sie die besten Internet Abos für Ihre Bedürfnisse. In unserem Internet Abo Vergleich finden Sie die aktuell attraktivsten Angebote in der Schweiz als Hilfestellung.

Die angezeigten Preise und Werbeaktionen werden regelmässig aktualisiert, jedoch kann es vorkommen, dass spezielle Promotions parallel laufen, die auf unserer Website nicht berücksichtigt werden können.