Bester Glasfaser Internet-Vergleich

Wir haben die besten Glasfaser Internet-Anbieter für Sie herausgesucht. Nutzen Sie ultraschnelles Internet in der Schweiz zu kleinen Preisen. Ein Glasfaserkabel ist ideal für Familien oder Internetfans, die mit voller Geschwindigkeit im Netz surfen möchten.

Glasfaser-Internet Faser Vergleich

Glasfaserinternet-Abos ausgewählt:

69.00
CHF / Mt
44.00
CHF / Mt
49.95
CHF / Mt
49.00
CHF / Mt
60.00
CHF / Mt
45.00
CHF / Mt
60.00
CHF / Mt
54.90
89.- / Mt
64.90
119.- / Mt
49.00
CHF / Mt
64.00
CHF / Mt
90.00
CHF / Mt
90.00
CHF / Mt

Bester Highspeed Vergleich der Schweiz:Jetzt auf Glasfaser Internet umsteigen!

Alle Angebote
Internet TV Abos
Nur Internet Abos
Ohne Vertrag

Glasfaserinternet: Steigen Sie jetzt auf Highspeed Internet um!

Was ist Glasfaser Internet?

Sie finden Ihren DSL-Anschluss zu langsam, dann ist ein Glasfaseranschluss für Sie genau das richtige. Beim Internet über Glasfaser werden die Daten via Glasfaserkabel übertragen. Internet über Glasfaser bietet schnellere Übertragungsraten. Tatsächlich ermöglicht es Glasfaser mehreren Internet-Benutzern, sich gleichzeitig mit dem Internet zu verbinden, ohne dass es zu einem Verlust der Internet-Geschwindigkeit kommt. Während Sie also auf Ihrer Internet-Box fernsehen, können Ihre Kinder im Internet surfen, Streaming-Filme ansehen oder online Spiele spielen. Heute wählen die meisten Internet-Benutzer, die eine nahtlose Verbindung wünschen, Internet-Glasfaser. Tatsächlich bieten alle Internet-Anbieter in der Schweiz parallel zu den traditionellen VDSL-Anschlüssen auch Internet-Glasfaser an. Gleichzeitig hat sich der Ausbau des Glasfasernetzes in der Schweiz in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt, und die meisten Gebäude und Städte sind an Glasfaser angeschlossen. Wenn Ihr Zuhause nicht an Glasfaser angeschlossen ist, fragen Sie einfach Ihren Anbieter nach einem Anschluss gegen eine Installationsgebühr. Entdecken Sie auch die besten Nur Internet Angebote!

Wer ist der günstigste Anbieter für Glasfaserinternet?

Viele Angebote sind auf dem Schweizer Markt mit sehr unterschiedlichen Preisen und gelegentlichen Werbeaktionen, bei denen Sie grosse Einsparungen erzielen können. Derzeit bietet der Schweizer Anbieter Salt den niedrigsten Preis für diese Glasfaserangebote, der von Wingo gefolgt ist. Der Wettbewerb zwischen den Schweizer Anbietern hat die Preise in den letzten Jahren nach unten gedrückt. Wenn Sie eine günstige Internet-Glasfaser Verbindung haben möchten, schauen Sie sich unseren Vergleich an und entdeckenSie die aktuellen Angebote und Promotions der Internet-Betreiber in der Schweiz

Was braucht man für einen Glasfaseranschluss?

Zuerst müssen Sie die Eignung Ihrer Unterkunft für den Glasfaseranschluss prüfen. Gehen Sie dazu einfach auf die Website eines beliebigen Schweizer Internetanbieters und prüfen Sie durch Eingabe Ihrer Adresse, ob Ihr Gebäude oder Ihre Strasse an die Glasfaser angeschlossen ist. Sobald Sie ein Glasfaserpaket bestellt haben, wird ein Techniker kommen und Ihre Wohnung anschliessen. Wenn Sie in einem Gebäude wohnen, das bereits angeschlossen ist, braucht der Techniker nur an einem Kabel zu ziehen, und die Operation ist in weniger als einer Stunde erledigt. Bei Einfamilienhäusern kann die Verbindung komplexer sein und bis zu einem halben Tag dauern. Die Installierung des Glasfaserkabels in Ihrer Unterkunft ist mit Kosten verbunden, und der Betreiber kann für die Installationskosten aufkommen oder auch nicht. Um sich über alle Tarife zu informieren, laden wir Sie ein, unseren Glasfaser-Vergleich der Abonnements in der Schweiz zu nutzen. Entdecken Sie auch unsere Internet Angebote ohne Mindestvertragslaufzeit!

Highspeed Internet: Die besten Anbieter und Angebote

Die meisten Schweizer Internet Service Provider (ISPs) bieten Internet über Glasfaser an, und die Geschwindigkeit ist bei allen Anbietern mehr oder weniger gleich, mit Ausnahme von Salt, der eine theoretische Geschwindigkeit von bis zu 10 GB anbietet, während die anderen 1 GB anbieten, was in Bezug auf die Geschwindigkeit immer noch sehr komfortabel ist. Der Preis scheint uns ein sehr wichtiges Kriterium beim Vergleich von Glasfaserangeboten zu sein, und wir denken, dass die Angebote von SALT und Wingo das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem heutigen Markt bieten.

Glasfaser Internet mit 1 Gb/s oder 10 Gb/s?

Die Schweizer Anbieter bieten Ihnen heute zwei Arten von maximaler Leistung für Glasfaserleitungen an, 1 Gb/s oder 10 Gb/s. Welche wählen Sie? Zunächst einmal ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass es sich bei diesen Geschwindigkeiten um theoretische Werte handelt und dass die Geschwindigkeit je nach Ihrer Wohnung um 20 bis 30 % und in manchen Fällen sogar noch mehr sinken kann. Keine Sorge, diese Geschwindigkeiten sind immer noch sehr hoch und garantieren Ihnen ultraschnelle Downloads, vor allem, wenn Sie noch über eine Internetverbindung über Bandbreite (DSL und CATV) verfügen. Heute macht Breitband-Internet über Glasfaser fast 25 % der Schweizer Internetabonnements aus.

Ursprünglich nur für Unternehmen gedacht, haben die Mobilfunkanbieter auch immer mehr Angebote mit 10 Gb/s, die ideal für Familien oder Unternehmen sind, die mehrere Bildschirme und Geräte gleichzeitig anschließen möchten. Denn je mehr Personen sich mit demselben WLAN-Zugang verbinden, desto geringer ist die Geschwindigkeit für jedes einzelne Gerät. Wenn Sie allein im Internet surfen möchten, empfehlen wir Ihnen ebenfalls, auf 10 Gb/s umzusteigen, da die Preise in den letzten Jahren stark gesunken sind. 

Der Wechsel von einem bestehenden Abonnement auf 10 Gb/s kostet nicht mehr als eine 1 Gb/s Verbindung. Einige Anbieter wie Salt bieten ein preislich sehr wettbewerbsfähiges Internetabonnement mit 10 Gb/s für nur 49,95 CHF pro Monat an, inklusive TV-Box. In regelmäßigen Abständen können Sie Sonderangebote von Internetanbietern sehen, die 10 Gb/s Internetabonnements für etwas mehr als 40 CHF pro Monat anbieten, aber diese Angebote sind oft kurzlebig. Sie sollten also auf aktuelle Sonderangebote achten, wenn Sie Glasfaser zum günstigsten Preis erhalten möchten.